Jung führt: Klar im Innern und im Außen!

"Man merkt, dass Du das, was Du tust, mit Herz machst!" Herr G. Mitglied aus einer Landesjugendleitung

Teamcoach in Kobelnz und Lahnstein - junge Führung

Das erste Mal geht es in Führung! Der Schritt in die erste Führungsverantwortung prägt uns und ist mit viel Neuem verbunden. Wir erwarten, wünschen und hoffen viel. Auch von außen gibt es viele Wünsche, Erwartungen und Herausforderungen an uns. Wie kann ich diesen allen gerecht werden? Was bedeutet das eigentlich Führungsverantwortung?

 

Junge Menschen gehen in Führung! Sie dabei zu begleiten, ihnen für diese Entdeckung zu sich selbst Handwerkszeug mitzugeben und sie auf ihrem eigenen Führungsweg zu unterstützen - das liegt mir am Herzen. 

Ich begleite junge Menschen dabei, dass sie  in ihrer neuen oder alten Führungsrollen selbstsicher und selbstbewusst agieren.

Mit großem Sprung in Führung

Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es an sich selbst zu entdecken - Galileo Galilei 

Claudia Höhberger - mit Sprung in die neue Führungsrolle: Junge Führungskräfte fortbilden

Junge Führungskräfte: Jetzt führ ich?

Fachführung, Projektführung oder Teamführung? Das alles braucht erst einmal eins: Selbstführung! 

Für einen erfolgreichen Start in die erste Führungsrolle braucht es eine gute Vorbereitung! Das Wissen WIE die zukünftige Führungsrolle ausgefüllt werden soll, ist ein großer Schritt in die Richtung WAS die konkreten Führungsaufgaben sein werden. In individuell konzipierten Workshops, begleite ich als zertifizierte Trainerin junge Führungskräfte in ihren ersten Schritten in der neuen Führungsrolle. Hier erarbeiten wir persönliche Kompetenzen, Rollenklarheit und Aufgaben, sowie Techniken, die sie für die konkrete Ausgestaltung ihrer Führungsrolle benötigen.

 

Führung heißt zu wissen,

  1. was meine konkrete Rolle und die damit einhergehenden Aufgaben sind.
  2. was ich persönlich dafür mitbringe.
  3. wie ich mich selbst steuere.
  4. welche Techniken ich dazu benötige

Der Workshop "jung, führt - selbstsicher und bewusst in die erste Führungsrolle"   soll junge Menschen an der Schwelle zu ihrer ersten Führungsrolle, Handwerkszeug mitgeben, um die Rolle bewusst und sicher zu starten.

 

Vor allem junge Frauen trauen sich leider oft zu wenig in ihren professionellen Rollen zu. Die Kompetenzen, die Selbstsicherheit und eine selbstbewusste Gestaltung von weiblichen Führungsrollen liegen mir besonders am Herzen. 

Der Workshop "jung, weiblich geht in Führung: mit der extra Prise Selbstsicherheit!richtet sich speziell an junge Frauen vor oder in ihrer ersten Führungsrolle.

 

Als Coach begleite ich junge Führungskräfte bei Ihren Herausforderungen in ihrer Führungsrolle! Sprechen Sie mich an - ich komme gerne zu Ihnen in die Organisation.

Jugend führt: Führen im Jugendverband

Das ehrenamtliche Führen eines Jugendverbandes ist ein Spagat. Es gilt viele Interessen zu berücksichtigen und die eigenen Kompetenzen und Grenzen zu erkunden und zu erweitern. Die Führung eines Jugendverbandes gibt jungen Menschen die Chance zum ersten Mal in ihrem Leben Führungserfahrung zu sammeln.

Um sie dabei zu unterstützen, wie sie diese Aufgabe meistern, biete ich Workshops und Einarbeitung für neue Jugendleitungen an. Und auch die Alteingesessenen können noch was lernen!

 

Ihre neue Jugendleitung wurde gewählt und die Einarbeitung steht vor der Tür? Wenn von Anfang an klar ist, wie die kommende Amtszeit gestaltet werden soll, welche Aufgaben anfallen und wie Zusammenarbeit strukturiert wird, dann steht der Zusammenarbeit nichts mehr im Wege!

Sie möchten Ihrer Jugendleitung kompetente Führungs-Skills vermitteln? Einen Jugendverband führen bedeutet große Verantwortung zu tragen. Um der Überforderung entgegenzuwirken, brauchen jugendliche Führungskräfte ein Verständnis davon, was es heißt Führungs-Kraft zu sein. 

Sie benötigen einen neutralen Dritten in einem Konfliktfall? Oft tut ein Perspektivwechsel gut, um die andere Seite zu verstehen! 

Ihre hauptamtlichen Jugendreferenten wollen Beratung? Egal ob Konzeptionsunterstützung oder Beratung zur Abgrenzung und ressourcensparendem Arbeiten, wir finden eine Lösung. 

 

Als freie Trainerin für außerschulische Jugendarbeit und junge Erwachsenenbildung begleite ich Sie bei Ihren Fragen rund um Ihre Jugend und den Nachwuchs in Ihrer Organisation . Sprechen Sie mich an! Ich bin im Großraum Augsburg und Koblenz aktiv.