Zeitberatung

Wege in eine neuen Zeitkultur in Ihrer Organisation - Zeitmanagement adé!

Es ist immer etwas zu tun und unsere Zeit brennt ab. Das sind Aussagen, die Sie vielleicht unterschreiben können.

Doch was passiert, wenn immer etwas zu tun ist? Die Aufgaben nie enden mögen und die Zeit sich immer knapper anfühlt?

 

Wir werden unzufrieden und sind gestresst, versuchen unsere Zeit, unsere Aufgaben, uns selbst noch besser zu optimieren. 

 

Wir fühlen uns unter permanenten Stress, wir verfallen vielleicht in Hektik, fühlen uns unter Druck und machen Fehler.

Zeitdruck in Teams führt zu Stress und Konflikten

Teams die unter permanenten Zeitdruck leiden, werden über kurz oder lang in Konflikte verfallen. Auf Dauer steigen die Krankheitstage, die Projekte werden fehlerhaft bearbeitet und die Mitarbeiterzufriedenheit sinkt rapide.

 

Somit hat es nicht nur gesundheitliche Folgen für die Mitarbeiter, sondern auch ökonomische für Organisationen und soziale für unsere Gesellschaft. Denn wenn Menschen dauernd unzufrieden sind, dann vergessen sie die Menschlichkeit darüber, freundlich miteinander zu sein und gute Arbeit zu leisten.

Auf zu einer neuen Zeitkultur in Ihrer Organisation!

Stellen Sie sich vor Sie sind ein Vogel und die Zeit wäre Luft. Die Luft umgibt den Vogel ganz selbstverständlich, sie ist jeden Tag da. Mal ist sie wärmer, kälter, dicker oder dünner. Sie ist jedoch jeden Tag gleich viel da. Der Vogel kann nicht schneller fliegen um mehr Luft zu haben.

Wir können somit unsere Zeit nicht einteilen oder managen, damit wir mehr von ihr haben. Zeit ist fair verteilt, jeder hat jeden Tag gleich viel davon. Die Frage ist jedoch, wie gehen wir mit ihr um?

 

Als systemische Beraterin berate Organisationen zu der Frage:

  • Welches Zeit-Bewusst-Sein haben wir?
  • Welche Zeittypen haben wir in der Organisation? 
  • Wie sieht unser aktueller Umgang mit Zeit aus, welche Zeitkultur pfelgen wir? 

 

Hier spielt natürlich der Einzelne genauso eine Rolle, wie die Gesamtorganisation.

 

In der Gedankenschmiede  schauen wir uns den Umgang mit Zeit in Ihrem Team oder mit Ihren Führungskräften zusammen an. Dabei beleuchten wir, je nach Schwerpunkt, folgende Fragen:

Personen – Mitarbeitende

  • Wie sieht meine Zeit(ver)planung im Moment aus?
  • Wo ist diese spannungsreich oder harmonisiert sie gut?
  • Welcher Zeittyp bin ich und wie werde ich meinem Rhythmus gerecht?
  • Welches Zeit-Bewusst-Sein habe ich?

Organisationen

  • Welche Zeitkultur pflegen wir?
  • Welche Folgen haben unserer Zeitkultur für unsere Mitarbeitenden?
  • Welche Zeittypen haben wir im Team und was bedeuten diese für uns als Organisation?

Ziel meiner Zeitberatung ist es, einen guten Umgang mit unserer Zeit zu schaffen. Und diese als Möglichkeit zu sehen, etwas zu schaffen und mit anderen Menschen konstruktive und gute Begegnungen zu erleben!

Haben Sie Interesse an einer guten Zeitkultur in Ihrer Organisation? Dann melden Sie sich jetzt bei mir.

Lesen Sie auch gerne meine Blogbeiträge zum Thema "Zeit".